5 Gründe, warum geschieden sein geil ist!

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp

Du bist am Boden zerstört, weil deine langjährige Ehe in die Brüche gegangen ist?

Oder bei dir steht die Trennung gerade an und der Gedanke, zum Club der Geschiedenen zu gehören, missfällt dir?

Sieh es doch mal positiv – wir helfen dir dabei!

Geschieden sein ist geil, denn du hast…

1. Mehr Freizeit. Früher hattest du nie Zeit für Hobbys, Sport oder Freunde. Das ändert sich schlagartig, wenn du alleine lebst und wohnst. Das ist wertvolle Zeit, die du nutzen kannst!

2. Mehr Freiheit. Jaaaa, endlich kannst du Schnarchen, so laut du willst! Überhaupt, was zum Essen auf den Tisch kommt und wann du aus der Kneipe nach Hause kommst, bestimmst jetzt du!

3. Bessere Beziehungen. Hast du aus deinen Fehlern gelernt? Kommt jetzt eine neue Partnerin vorbei, wirst du hoffentlich anders mit ihr umgehen als mit der Ex.

4. Engere Verbindung mit den Kindern. Du siehst die Kinder seltener, dafür ist die Zeit aber intensiver. Da ist halt niemand mehr, der sich „um den Rest“ kümmert. Nutze diese Zeit!

5. Mehr Sex! Eins ist klar: So wie früher wird’s nicht mehr. Die Trennung ist die Chance für einen Neustart. Zum Beispiel klarer zu sagen, was Mann will – und was nicht.

Wichtig: Männer verarbeiten Trennungen anders als Frauen. Viele Männer empfinden Trennungen als eine Art Scheitern. Das aber ist in den allermeisten Fällen Quatsch. Für den Fall gilt: Komm’ mal aus der Opferrolle raus!

Eine Scheidung oder Trennung ist auch eine echte Chance für einen Neustart. Sofern Mann sich mit sich selbst und seiner eigenen Gefühlswelt auseinandersetzt.

Viel Erfolg dabei!

 

 

Mehr lesen

autor:innen

gesucht!